TAG

Im Spiel selber gibt es 2 „Gruppen“: Die ‚Sucher‘ und die ‚Ziele‘. Auf 7 Spieler gibt es ein Ziel, der Rest wird zu Suchern. Bei bis zu 14 Spielern 2 Ziele, bei 21 Spielern 3 Ziele usw.
Aufgabe der Sucher ist es, die Ziele ausfindig zu machen und so oft wie möglich zu markieren. Um die beiden voneinander zu unterscheiden blinken die Sucher ganz schwach, während die Ziele stark und durchgehend leuchten. Als Sucher sollte man allerdings aufpassen dass man nicht von einem Ziel getroffen wird. Wenn ein Ziel einen Sucher erwischt, gibt es seinen ‚Zielstatus‘ ab, wird wieder zum Sucher und kann nun wieder Punkte sammeln. Wenn man nun als Ziel getroffen wird, verliert man für jeden Treffer Punkte. Außerdem wird man nach einem Treffer NICHT ausgeschaltet. Man sollte also so schnell wie möglich den Zielstatus wieder abgeben. Dafür muss man lediglich einen anderen Spieler mit einer Missile treffen. Schafft man dies nicht innerhalb einer Minute gibt es eine Zeitstrafe und ein Zufälliger Spieler wird zum nächsten Ziel.

Extras

Spieler können die Targets im Spiel zerstören um Schnellfeuer freizuschalten. Das wird mit jedem neuen Freischalten immer schwerer, da jedesmal mehr Targets getroffen werden müssen.

Punkte

Sucher trifft Ziel: 30 Punkte
Sucher wird von Ziel getroffen: -100 Punkte
Ziel wird getroffen: -10 Punkte
Ziel überschreitet Zeitlimit: -1500 Punkte